Health, Safety & Environment (HSE) Manager (m/w/d)

  • Karrierelevel: Direkteinstieg
  • Anstellung: Vollzeit, unbefristet
  • Start: 01-07-21
  • Standort: Jülich
  • Job-ID: R1184

Möchten Sie in einem Unternehmen arbeiten, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensbedingungen der Menschen zu leisten? Eppendorf ist mit weltweit über 3.600 Mitarbeitenden ein führendes Unternehmen der Life Sciences. Wir entwickeln und vertreiben Geräte, Verbrauchsartikel und Services für den Einsatz in Laboren weltweit. Unsere tägliche Arbeit ist geprägt von unserem Prinzip: Collaborate on new ideas. Sie wünschen sich eine Umgebung, in der Sie effizient arbeiten können? Bei Eppendorf arbeiten Sie kompetent an Lösungen für betriebliche Fragen in wertschätzender Arbeitsatmosphäre. Dabei arbeiten Sie eng mit Ihrem Team zusammen. Verantwortungsvolle Tätigkeiten sind auch Ihre Motivation? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Jetzt bewerben

Ihre Herausforderungen

  • Verantwortung für die Planung, Umsetzung, Überwachung und Optimierung der Arbeitssicherheits-, Gesundheits- und Umweltschutzprozesse nach aktueller Gesetzgebung
  • Disziplinarische Führung und Weiterentwicklung des Facility Management Teams und der Rezeption
  • Sicherstellen der Umsetzung strategischer HSE-Ziele und Schaffung einer proaktiven Arbeitsschutzkultur in Absprache mit dem HSE Department der Eppendorf AG
  • Durchführung und Auswertung von HSE-Audits und Einleitung von geeigneten Verbesserungsmaßnahmen
  • Unterstützung bei der Erstellung von Risikoanalysen und Gefährdungsbeurteilungen gemäß Arbeitsschutzgesetz
  • Beratung der Geschäftsleitung und der Führungskräfte in allen HSE-relevanten Bereichen
  • Verantwortung für die Aus- und Weiterbildung von Sicherheits- und Brandschutzbeauftragten sowie Notfallhelfern
  • Erstellung und Umsetzung von Schulungs- und regelmäßigen Informationsmaßnahmen für die Beschäftigten und Führungskräfte zu HSE-Themen
  • Organisation, Vorbereitung und Durchführung von ASA-Sitzungen und aktive Mitarbeit in anderen relevanten Gremien
  • Aufbau und Pflege einer engen Zusammenarbeit mit den Arbeitsschutzbehörden, der Berufsgenossenschaft, unserem Betriebsarzt und den zentralen HSE-Funktionen
  • Einführung und Pflege eines IT-Systems zur Unterstützung sämtlicher HSE-Prozesse

Ihre Expertise

  • Abgeschlossenes technisches Studium oder vergleichbare Ausbildung
  • 3- 5 Jahre Berufserfahrung in einer einschlägigen HSE- Funktion
  • Führungserfahrung von Vorteil
  • Zusatzqualifikation zur Fachkraft für Arbeitssicherheit
  • Ausbildung als Brandschutzbeauftragter vorteilhaft
  • Erfahrung bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen
  • Ein breites Wissen über HSE-Managementsysteme und über die verwendeten Prozess und Technologien
  • Kenntnisse der ISO 14001 und ISO 9001 sind notwendig
  • Kenntnisse der ISO 45001 und ISO 13485 von Vorteil
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeiten
  • Analytische, sicherheits- und kundenorientierte Arbeitsweise

Ihre Vorteile bei Eppendorf

  • Unbefristete und spannende Tätigkeit in einem Unternehmen der Life Science Branche
  • Wertschätzende Unternehmenskultur - auf jeder Ebene
  • Fachliche Weiterentwicklung durch Projektverantwortung und Zusammenarbeit mit anderen Disziplinen
  • Strukturierte Einarbeitung und schnelle Einbindung in das Team durch das Mitarbeitereinführungsprogramm
  • Gestaltungsspielraum bei einer starken Premium-Marke mit ausgezeichnetem Unternehmensimage
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeitmodelle
Jetzt bewerben