Spezialist (m/w/d) Projektmanagement ERP-Material Management/Procurement

  • Karrierelevel: Direkteinstieg
  • Anstellung: Vollzeit, unbefristet
  • Start: 01-07-22
  • Standort: Hamburg
  • Job-ID: R4773

Möchten Sie in einem Unternehmen arbeiten, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensbedingungen der Menschen zu leisten? Eppendorf ist mit weltweit rund 4.500 Mitarbeitenden ein führendes Unternehmen der Life Sciences. Wir entwickeln und vertreiben Geräte, Verbrauchsartikel und Services für den Einsatz in Laboren weltweit. Unsere tägliche Arbeit ist geprägt von unserem Prinzip: Collaborate on new ideas. Sie wünschen sich eine Umgebung, in der Sie kollegial im Team auf respektvolle Weise zusammenarbeiten können? Bei Eppendorf arbeiten Sie gemeinsam mit Ihrem Team an Produkten, die wirklich einen Unterschied machen. Praktische Arbeit ist auch Ihre Motivation? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Jetzt bewerben

Ihre Herausforderungen

  • Sie übernehmen die Verantwortung hinsichtlich „Global Application System Ownership“ und „Global Product Ownership“ für den nachfolgend beschriebenen inhaltlichen Schwerpunkt in den Systemen SAP und INFOR LN.
  • Inhaltlicher Schwerpunkt: Ressourcenorientierte Materialbedarfsplanung, Abbildung von Beschaffungsprozessen mittels Ariba, bedarfsorientierte und verbrauchsorientierte Beschaffungsprozesse, Forecast- und Lieferprozesse der Werke.
  • Sie managen die Geschäftsprozessentwicklung und das Solution-Design der SAP und INFOR-Anwendungen im Betreuungs-Umfeld gemeinsam mit den betreffenden Process Ownern unter besonderer Berücksichtigung der Prozess- und Lösungsharmonisierung über die jeweiligen Standorte/Bereiche hinweg.
  • Sie wirken mit an der Weiterentwicklung der ERP-Systemlandschaft, der Long-Term Development Roadmap und Definition sowie Priorisierung des Feature Backlogs im Team aller ERP Product Owner.
  • Sie koordinieren die Lösungserstellung und Organisation der Einführung von fertigen Lösungen gemeinsam mit den Process Ownern und Key Usern in den jeweiligen Produktionsbereichen.
  • Sie übernehmen die Koordination der externen Service-Partner hinsichtlich der technischen Weiterentwicklung, der globalen und lokalen Feature-Entwicklung und des operativen Management der jeweiligen INFOR LN-Anwendungen (Überwachung, Problem-Management, Release-Management, Konfiguration und Feature-Development).
  • Sie organisieren und moderieren die „ERP in Operations-Community of Practice“ gemeinsam mit den übergeordneten ERP System Product Ownern.
  • Sie fungieren als Zentraler Ansprechpartner für die lokalen Key User Organisationen.
  • Sie steuern die Planung und Implementierung der Update-Releases in enger Zusammenarbeit mit den globalen IT.
  • Sie übernehmen die Organisation der initialen und der periodischen CSV-Aktivitäten in enger Zusammenarbeit mit den jeweiligen CSV-Commissioner.
  • Sie tragen Verantwortung für die Organisation und Durchführung aller notwendigen Dokumentationsmaßnahmen.
  • Sie wirken mit bei der Etablierung und der Durchführung eines regulären ERP-Trainingsprogrammes.

Ihre Expertise

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik oder Maschinenbau oder eine vergleichbare Ausbildung.
  • Sie bringen fundierte Erfahrung in den SAP Modulen MM oder SD mit.
  • Sie haben idealerweise Kenntnisse in ARIBA und INFOR.
  • Sie besitzen fundierte Erfahrung im Lösungs-Design komplexer IT-Systeme.
  • Sie bringen Erfahrung mit agilen Arbeitsweisen wie SCRUM etc. mit.
  • Sie konnten bereits Erfahrung in interdisziplinärer und idealerweise internationaler Projektarbeit sammeln.
  • Sie sind idealerweise zertifiziert (PRINCE II oder IPMA) im Bereich Projektmanagement und bringen Know-How in JIRA/Confluence mit.
  • Sie bringen gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift mit.
  • Sie können wünschenswert Grundkenntnisse in Systems Engineering vorweisen.
  • Sie überzeugen mit Ihrer offenen und kooperativen Persönlichkeit gepaart mit hoher Serviceorientierung und Belastbarkeit.
  • Sie verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe und eine konzeptionelle Denkweise.
  • Sie überzeugen mit Ihrer selbstständigen, ergebnisorientierten und strukturierten Arbeitsweise.

Ihre Vorteile bei Eppendorf

  • Um Ihr Fachwissen zu vertiefen und sich kontinuierlich weiterzuentwickeln, bieten wir Ihnen eine Vielzahl an Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.
  • Mit unserem flexiblen Gleitzeitrahmen können Sie Ihre Arbeitszeit verantwortungsvoll gestalten.
  • Wir schätzen unsere Mitarbeitenden und deren Leistung sehr. Deshalb zahlen wir ein attraktives Gehalt und beteiligen Sie am Unternehmenserfolg.
  • Wir bieten Ihnen vielfältige Sozialleistungen, wie z. B. Altersvorsorge, eine eigene Kantine und Gesundheitsmanagement.

Bitte beachten Sie, dass wir grundsätzlich nur Bewerbungen berücksichtigen, die online über unser Bewerbermanagementsystem eingehen.

Jetzt bewerben