Systems Ingenieur / Systems Engineer (m/w/d)

  • Karrierelevel: Direkteinstieg
  • Anstellung: Vollzeit, unbefristet
  • Start: 01-08-22
  • Standort: Jülich
  • Job-ID: R4796

Möchten Sie in einem Unternehmen arbeiten, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensbedingungen der Menschen zu leisten? Eppendorf ist mit weltweit rund 4.500 Mitarbeitenden ein führendes Unternehmen der Life Sciences. Wir entwickeln und vertreiben Geräte, Verbrauchsartikel und Services für den Einsatz in Laboren weltweit. Unsere tägliche Arbeit ist geprägt von unserem Prinzip: Collaborate on new ideas. Sie wünschen sich eine Umgebung, in der Sie kollegial im Team auf respektvolle Weise zusammenarbeiten können? Bei Eppendorf arbeiten Sie gemeinsam mit Ihrem Team an Produkten, die wirklich einen Unterschied machen. Praktische Arbeit ist auch Ihre Motivation? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Jetzt bewerben

Ihre Herausforderungen

  • Sie sind verantwortlich für die Umsetzung der Ziele, Vorgaben und Anforderungen von Kunden & Stakeholdern in Produktentwicklungsprojekten gemäß F&E Entwicklungsprozess
  • Sie übernehmen eine Teilverantwortung für Architektur und technische Auslegung von komplexen Bioprozess-Laborsystemen und deren Komponenten; Definition der Schnittstellen insbesondere zu Software & Software Architektur
  • Patentbewertung sowie Evaluierung & Bewertung neuer Technologien & Erfindungsmeldungen gehören auch zu Ihren Verantwortlichkeiten
  • Sie verantworten die Einhaltung der regulatorischen Anforderungen, Entwurf & Umsetzung qualitativer, technischer Standards
  • Sie arbeiten bei der Konzeption und Entwicklung neuer Systeme für die Bioprozesstechnik von der Idee bis zur Marktreife; Mitarbeit in Requirements Engineering und Architecture Teams mit
  • Sie erstellen technische Konzepte & Spezifikationen; Ebenfalls gehört die Implementierung und Test der Lösungen in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen zu Ihren Aufgaben
  • Sie leiten oder unterstützen bei der Durchführung von Risikoanalysen (z.B. FMEA)
  • Sie übernehmen die technische Analyse & Bewertung von Produktproblemen, Betreuung der Korrekturmaßnahmen
  • Sie leiten von Technologieprojekten & Machbarkeitsstudien

Ihre Expertise

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Ingenieurwissenschaftliches Studium der Fachrichtungen Elektrotechnik, Maschinenbau oder vergleichbar
  • Sie können mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung technologisch anspruchsvoller Komponenten für Laborprodukte und-systeme idealerweise im Bereich Bioprozesstechnik vorweisen
  • Sie haben mindestens 3 Jahre Berufserfahrung
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse in elektronischer Schaltungstechnik und hardwarenaher Programmierung
  • Gute Kenntnisse in mechanischer Konstruktion wünschenswert
  • Sehr gute Abstraktions- und Analysefähigkeit sind für Sie selbstverständlich
  • Sie haben sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute Kenntnisse von Qualitätsmanagementsystemen (ISO 9001/13485) haben Sie ebenfalls

Ihre Vorteile bei Eppendorf

  • Wir bieten flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen in einem offenen und kollegialen Arbeitsumfeld.
  • Eine strukturierte Einarbeitung und schnelle Einbindung in das Team durch das Mitarbeitereinführungsprogramm gehören bei uns zum Onboarding.
  • Um Ihr Fachwissen zu vertiefen und sich kontinuierlich weiterzuentwickeln ermöglichen wir Ihnen eine Vielzahl an Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.
  • Wir bieten Ihnen einen stabilen Arbeitsplatz in einem international erfolgreichen Unternehmen.
  • Unsere vielfältigen Sozialleistungen, wie eine zusätzlich zum Gehalt finanzierte Altersvorsorge, Betriebssport, Jobrad u.a. runden unser Angebot ab.
  • Mit unserem flexiblen Gleitzeitrahmen können Sie Ihre Arbeitszeit individuell planen und eine ausgewogene Work-Life-Balance eigenverantwortlich gestalten

Bitte beachten Sie, dass wir grundsätzlich nur Bewerbungen berücksichtigen, die online über unser Bewerbermanagementsystem eingehen.

Jetzt bewerben