Über Eppendorf

Liquid Handling, Cell Handling und Sample Handling – Eppendorf ist ein Unternehmen der Life Sciences und entwickelt, produziert und vertreibt Systeme für den Einsatz in Laboren weltweit. Das Produktangebot umfasst zum Beispiel Pipetten und Pipettierautomaten, Dispenser, Zentrifugen und Mischer sowie Verbrauchsartikel wie Reaktionsgefäße und Pipettenspitzen. Darüber hinaus bietet Eppendorf Ultra-Tiefkühlgeräte, Fermenter und Bioreaktoren, CO2-Inkubatoren, Schüttler und Systeme zur Zellmanipulation. Verbrauchsartikel wie Pipettenspitzen, Gefäße, Mikroliterplatten und Einweg-Bioreaktor-Gefäße ergänzen das Sortiment an Premiumprodukten von höchster Qualität.

Die Erzeugnisse von Eppendorf werden in akademischen oder industriellen Forschungslaboren eingesetzt, zum Beispiel in Unternehmen der Pharma- und Biotech- sowie Chemie- und Lebensmittelindustrie. Aber auch klinische oder umweltanalytische Laboratorien, die Forensik und industrielle Labore der Prozessanalyse, Produktion und Qualitätssicherung verwenden die Produkte von Eppendorf.

Im Jahr 2015 konnte der Eppendorf-Konzern einen Umsatz von rund 630 Mio. EUR bei einem operativen Ergebnis (EBIT) in Höhe von rund 119,3 Mio. EUR erzielen.

Eppendorf wurde 1945 in Hamburg gegründet und beschäftigt mehr als 3.000 Mitarbeiter weltweit. Das Unternehmen besitzt Tochtergesellschaften in 25 Ländern und wird auf vielen weiteren Märkten durch Vertriebspartner repräsentiert.

Diese Website verwendet Cookies. Durch Ihre Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mehr InformationenEinverstanden