Wissenschaftliche Awards

Engen Kontakt zur jungen Forschungsgemeinde halten wir durch die Ausschreibung zweier Forschungspreise: des Eppendorf Award for Young European Investigators und des Eppendorf & Science® Prize for Neurobiology.

Eppendorf Award for Young European Investigators

Seit 1995 vergibt Eppendorf einmal jährlich den mit 20.000 Euro dotierten Eppendorf Award for Young European Investigators an promovierte junge Wissenschaftler bis zu 35 Jahren, die in Europa tätig sind. Der Preis würdigt hervorragende Arbeiten und neue analytische Konzepte in der biomedizinischen Forschung, die auf molekularbiologischen Methoden beruhen. Seit 1998 wird der Award in Zusammenarbeit mit der Zeitschrift Nature vergeben.
Eine unabhängige Jury unter Vorsitz von Prof. Reinhard Jahn (MPI für Biophysikalische Chemie, Göttingen) entscheidet über die Preisvergabe.

Ausführliche Informationen und die Bewerbungsformalitäten bietet Ihnen die englische Version unserer Seite:

Eppendorf & Science Prize
for Neurobiology

Der Eppendorf & Science Prize for Neurobiology ist ein jährlich auf internationaler Ebene ausgelobter und mit 25.000 US-Dollar dotierter Forschungspreis. Er fördert junge Wissenschaftler, die herausragende Beiträge in der neurobiologischen Forschung mit Methoden der Molekular- und Zellbiologie geleistet haben. Forscherinnen und Forscher bis 35 Jahre können sich bewerben. Der Preis wird seit 2002 gemeinsam von Eppendorf und der Fachzeitschrift Science verliehen.

Ausführliche Informationen und die Bewerbungsformalitäten finden Sie auf der englischen Version unserer Seite:

Diese Website verwendet Cookies. Durch Ihre Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mehr InformationenEinverstanden