Menschenrechte

Als führendes Life-Science-Unternehmen entwickelt die Eppendorf Gruppe weltweit Systeme für den Einsatz in Laboren auf der ganzen Welt. Die Achtung von Menschenrechten und Umweltaspekten wird dabei in der gesamten Lieferkette und bei den eigenen Beschäftigten sichergestellt.



Um diesem Anspruch gerecht zu werden, hat die Eppendorf Gruppe menschenrechtliche und umweltbezogene Risiken in ihren Geschäftstätigkeiten analysiert. Darauf aufbauend hat das Unternehmen eine umfangreiche Strategie zur Achtung der Menschenrechte erstellt. Sie umfasst unter anderem ein umfassendes System an Sorgfaltspflichten, die entlang der Lieferkette sowie im eigenen Geschäftsbereich etabliert werden. Eine Grundsatzerklärung regelt alle Erwartungen an Lieferanten und Eppendorf Beschäftigte, den Aufbau eines Risikomanagementsystems sowie die relevantesten Risiken und interne Zuständigkeiten für das Thema.


„Seit Unternehmensgründung handelt Eppendorf gemäß des Auftrags, die Lebensbedingungen der Menschen zu verbessern. Die Achtung von Menschenrechten und fairen Arbeitsbedingungen ist damit auch integraler Bestandteil unserer Unternehmenskultur.“

Der Vorstand der Eppendorf Gruppe

Gemeinsam hinschauen, um Menschenrechte zu achten

Damit wir bei möglichen Risiken und Verstößen in Bezug auf Menschenrechte und Umweltthemen umgehend reagieren können, ist es wichtig, dass wir von entsprechenden Fällen schnellstmöglich erfahren. Hierfür haben wir für alle Personen, die von unseren wirtschaftlichen Aktivitäten oder den Aktivitäten unserer Zulieferer betroffen sind, die Möglichkeit geschaffen, sich über die Eppendorf Compliance Line direkt an den Menschenrechtsbeauftragten zu wenden.

Die Beschwerde wird dann entsprechend unserer Verfahrensordnung bearbeitet. Sie unterliegt dabei absoluter Vertraulichkeit. Ebenso wird ein wirksamer Schutz vor jeglicher Benachteiligung oder Bestrafung der hinweisgebenden Person gewahrt. Weitere Informationen und der Zugang sind auf unserer Seite zur Eppendorf Compliance Line zu finden. 

Die Eppendorf Compliance Line: Unser Hinweisgeber-System

Kontakt Menschenrechtsbeauftragter
PERSÖNLICH/VERTRAULICH


Eppendorf SE
Global Sustainability & HSE
Human Rights Office
Barkhausenweg1
22339 Hamburg

humanrights@eppendorf.de

  • Grundsatzerklärung zur Achtung der Menschenrechte

    Grundsatzerklärung zur Achtung der Menschenrechte

    PDF | 777 KB

    Herunterladen
  • Verfahrensordnung zum Beschwerdeverfahren

    Verfahrensordnung zum Beschwerdeverfahren

    PDF | 640 KB

    Herunterladen