Head of Embedded Bioprocess Application Development (m/w/d)

  • Karrierelevel: Direkteinstieg
  • Anstellung: Vollzeit, unbefristet
  • Start: sofort
  • Standort: Jülich
  • Job-ID: R4006

Möchten Sie in einem Unternehmen arbeiten, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensbedingungen der Menschen zu leisten? Eppendorf ist mit weltweit rund 5.000 Mitarbeitenden ein führendes Unternehmen der Life Sciences. Wir entwickeln und vertreiben Geräte, Verbrauchsartikel und Services für den Einsatz in Laboren weltweit. Unsere tägliche Arbeit ist geprägt von unserem Prinzip: Collaborate on new ideas. Sie möchten aktiv digitale Herausforderungen und Infrastrukturen in einem internationalen Unternehmen mitgestalten? Bei Eppendorf arbeiten Sie in hochmodernen Teams zusammen. Modernste Technik ist auch Ihre Motivation? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Jetzt bewerben

Ihre Herausforderungen

  • Sie planen, designen und entwickeln integrierte Bioprozessanwendungen basierend auf den Anforderungen des Unternehmens (für Kernfunktionalitäten und Konnektivität zur Cloud).
  • Sie erkennen, bewerten und kommunizieren und – wenn möglich – minimieren und lösen Risiken in Bezug auf die vom Team entwickelten Projekte und Produkte.
  • Sie sind für das Innovationsmanagement für technische Innovationen im Bereich der integrierten Anwendungsentwicklung zuständig.
  • Sie stellen eine enge Zusammenarbeit mit dem Unternehmen für integrierte Bioprozess Anwendungen sicher.
  • Sie sind für die Durchsetzung einheitlicher Standards in den Bereichen der SW-Entwicklung zuständig.
  • Sie verantworten die professionelle Entwicklung des Teams/ der Mitarbeiter.
  • Sie nehmen aktiv an der Entwicklung von integrierten Softwareanwendungen teil und und überwachen diese.
  • Sie überwachen das Tagesgeschäfts im Hinblick auf die Einhaltung der Zeit- und Qualitätsziele.
  • Sie entwickeln die eingesetzten Technologien und Tool-Stacks weiter.
  • Unterstützung der Projektleiter beim Management der externen SW-Dienstleister (falls erforderlich).
  • Sie sind für die Prozessoptimierung, Effizienzsteigerung und kontinuierliche Verbesserung des agilen Entwicklungsprozesses zuständig.
  • Sie unterstützen und coachen die Teammitglieder.
  • Sie verstehen relevante Publikationen und Patente und werten diese aus.
  • Sie sind für die konstruktive Lösung und Prävention von Teamkonflikten zuständig.
  • Sie stimmen sich mit dem IT-Geschäftspartner bezüglich IT-Entwicklungsinitiativen und des IT-Betriebs ab.
  • Sie stimmen sich mit dem HR-Business Partner bezüglich der HR-Entwicklungsinitiativen und HR-Verwaltung ab.

Ihre Expertise

  • Sie können ein abgeschlossenes Studium der Informatik, eines anderen technisch-naturwissenschaftlichen Studiengangs und/oder gleichwertige Berufserfahrung in der Softwareentwicklung vorweisen
  • Sie verfügen über funktionale Führungserfahrung in einem Softwareentwicklungsunternehmen (mindestens 2 Jahre)
  • Sie haben mehrjährige Erfahrung in der aktiven SW-Entwicklung (mindestens 5 Jahre). Idealerweise tiefe Kenntnisse der Programmiersprache Scala und ihres Ökosystems.
  • Sie sind Experte in objektorientierter Programmierung und Design sowie in funktionaler Programmierung und Design.
  • Sie sind Experte in der Embedded-Entwicklung auf mobilen Plattformen (Android/AOSP). Idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse von Linux als Embedded-Plattform.
  • Sie bringen Erfahrung in der Anwendung und Umsetzung von agilen Prozessmodellen mit.
  • Sie haben eine unternehmerische Denkweise.
  • Sie verfügen über konzeptionelle Fertigkeiten, sowie analytische und Strukturierungsfähigkeiten.
  • Sie haben Durchsetzungsvermögen mit Überzeugungskraft und hoher sozialer Kompetenz.
  • Sie sind offen für neue Ideen und Ansätze.
  • Sie bringen Belastbarkeit und Bereitschaft zur Gestaltung und Übernahme von Verantwortung mit.
  • Sie sind kollaborativ, teamorientiert und einsatzfreudig.

Ihre Vorteile bei Eppendorf

  • Sie können im professionellen IT-Arbeitsumfeld mit immer aktuellen Technologien, Methoden und Tools arbeiten
  • Wir leben die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und nutzen dazu ein flexibles Gleitzeitmodell
  • Wir bieten Ihnen Gestaltungsspielraum bei einer starken Premium-Marke mit ausgezeichnetem Unternehmensimage.
  • Um Ihr Wissen zu vertiefen und sich kontinuierlich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln, bieten wir Ihnen eine Vielzahl an frei auswählbaren Schulungen, Teilnahme an Konferenzen und Zugang zu Learning Plattformen
  • Wie bieten Ihnen vielfältige Sozialleistungen, wie eine zusätzlich zum Gehalt finanzierte Altersvorsorge, Betriebssport, Jobrad, Corporate Benefits u.a.
  • Bei uns bekommen Sie auch die Möglichkeit im Homeoffice zu arbeiten.
  • Wir bieten Ihnen einen stabilen Arbeitsplatz in einem international erfolgreichen Unternehmen.

Bitte beachten Sie, dass wir grundsätzlich nur Bewerbungen berücksichtigen, die online über unser Bewerbermanagementsystem eingehen.

Jetzt bewerben