Praktikum und/oder Abschlussarbeit im Bereich numerische Simulation

  • Karrierelevel: Praktikum
  • Anstellung: Vollzeit, befristet
  • Start: 01-02-22
  • Standort: Hamburg
  • Job-ID: R3356

Möchten Sie in einem Unternehmen arbeiten, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensbedingungen der Menschen zu leisten? Eppendorf ist mit weltweit rund 4.500 Mitarbeitenden ein führendes Unternehmen der Life Sciences. Wir entwickeln und vertreiben Geräte, Verbrauchsartikel und Services für den Einsatz in Laboren weltweit. Unsere tägliche Arbeit ist geprägt von unserem Prinzip: Collaborate on new ideas. Sie wünschen sich eine Umgebung, in der Sie effizient arbeiten können? Bei Eppendorf arbeiten Sie kompetent an Lösungen für betriebliche Fragen in wertschätzender Arbeitsatmosphäre. Dabei arbeiten Sie eng mit Ihrem Team zusammen. Verantwortungsvolle Tätigkeiten sind auch Ihre Motivation? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Jetzt bewerben

Ihre Herausforderungen

  • Sie unterstützen ein Entwicklungs- oder Technologieprojekt durch numerische Simulationen.
  • Sie sind verantwortlich für die Aufbereitung und Präsentation gewonnener Ergebnisse in Reviews und Architektur-Meetings.
  • Sie nehmen teil an agilen Meetings wie Dailys, Demos und Plannings und bringen sich aktiv ein.
  • Sie wirken bei der Planung, Durchführung und Auswertung von numerischen Simulationen in der Produktentwicklung im Bereich Strömungs-, Strukturmechanik und/oder Thermodynamik mit.
  • Sie erstellen technische Dokumentationen und Präsentationen, auch in englischer Sprache.
  • Sie arbeiten eng zusammen mit Teams aus den Bereichen Konstruktion, Versuch, Mess- und Anwendungstechnik sowie mit externen Partnern, Instituten und Dienstleistern.

Ihre Expertise

  • Sie verfügen über theoretische Kenntnisse in numerischer Simulation, z.B. Struktur-, Strömungsmechanik und/oder magnetischer Feldberechnung.
  • Sie haben idealerweise praktische Erfahrungen in der Strömungssimulation, z.B. Volume of Fluid Methode und Konvektion.
  • Sie verfügen bestenfalls über Kenntnisse in der Strukturmechanik, insbesondere in nichtlinearen Berechnungen und thermischen Simulation.
  • Sie verfügen über Kenntnisse in der Mechanik, Strömungsmechanik, Werkstoffkunde und höherer Mathematik.
  • Sie haben idealerweise Kenntnisse im Programmpaket ANSYS, insbesondere Fluent, CFX, Workbench und Mechanical.
  • Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Sie können sicher mit MS Office und 3D-CAD-Software umgehen.
  • Sie haben die Fähigkeit lösungsorientierte Analysen für technische Fragestellungen durchzuführen und verfügen über eine eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie eine hohe Zielorientierung.

Ihre Vorteile bei Eppendorf

  • Flexible Arbeitszeiten und eine attraktive Vergütung.
  • Angenehmes Arbeitsklima und persönliche Betreuung durch kompetente Kollegen.
  • Einblick in die Produktwelt von Eppendorf durch anwendungsorientiertes Arbeiten.

Bitte beachten Sie, dass wir grundsätzlich nur Bewerbungen berücksichtigen, die online über unser Bewerbermanagementsystem eingehen.

Jetzt bewerben